Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation .

Inhalte
Zufallsrezept

Schoko-Nuss-Kuchen

Hier stelle ich einen Kuchen vor, der ganz ohne Backpuler oder andere Triebmittel gebacken wird. Lediglich eine ausreichende Menge an Eiern benötigt man für den Schoko-Nuss-Kuchen.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen diese Seite

sehr gut
gut
ganz nett
gewöhnungsbedürftig
na ja ....

Ergebnisse
Stimmen: 147
Kommentare: 2
Umfragen

Ratgeber



-- Werbung --


binden




Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Flüssigkeit zu binden:

  • Speisestärke wird mit Wasser angerührt, die Masse wird in die kochende Flüssigkeit gegeben und muss ungefähr 2 Minuten kochen.
  • Eine Mehlschwitze wird hergestellt, indem Mehl in heiße Butter gegeben wird und unter ständigem Rühren angeschwitzt wird, bis keine großen Blasen mehr entstehen. Eine kalte Flüssigkeit wird unter weiterem ständigen Rühren dazugegeben und zum Kochen gebracht.
  • Mehlbutter ist eine einfache Methode, klümpchenfreie Saucen zu erhalten. Dazu wird Mehl mit etwa der gleichen Menge Butter verknetet, der Mehlklumpen wird in der Flüssigkeit unter Rühren aufgelöst. Die Flüssigkeit wird dabei weiter erhitzt, darf aber nicht kochen.
  • Das Binden mit Eigelb wird Legieren genannt. Dazu wird ein Eigelb mit etwas kalten Wasser verrührt. Diese Mischung wird mit einem Schneebesen in die Flüssigkeit gegeben. Der Topf muss dazu vorher vom Herd genommen werden, die Flüssigkeit darf nicht weiter erhitzt werden, da das Eigelb sonst stockt und ausflockt.
  • Das Binden mit Butter nennt man Montieren. Die Methode wird häufig bei Saucen verwendet, die bereits stark reduziert wurden. Im Eisfach stark gekühlte Butterflöckchen werden mit einem Schneebesen in die Sauce gerührt.
    Mit Sahne, Schmand oder Crème fraiche wird eine leicht säuerliche Note erreicht. Nach der Zugabe der Sahne so lange kochen lassen, bis die gewünschte Bindung erreicht ist.
  • Eine weitere, gesunde Möglichkeit Flüssigkeiten zu binden, ist geeignetes Obst oder Gemüse einzupürieren: (z.B: vorgekochte, mehlige Kartoffeln - in der indischen Küche: Bananen oder geeignete Äpfel)

Siehe auch:
[ Mehlschwitze ]






Zurück ]

Küchenlatein

Copyright © Petras Kochbuch Rezeptsammlung Haushaltstipps Kleinanzeigen - (799 Aufrufe)


Neue Tipps per mail?

E-Mail Adresse:

Bitte wählen:

Newsletter Format wählen:


Suchen
Newsletter

E-Mail Adresse:

Bitte wählen:

Newsletter Format wählen:

Wer ist Online
Alle Mitglieder: 1.966
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 5


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Geburtstagskinder
Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag: